Altix Kurs: Arbeiten am hängenden Seil

Höhenarbeiter Level 1 und 2: für sicheres Arbeiten am Seil

Mit der Ausbildung zum Industrieklettern zu neuen Möglichkeiten

Level 1:
Erlernen Sie in diesem Kurs, wie Sie am hängenden Seil arbeiten, an Orten, an denen kein sicherer Stand mehr unter den Füßen gegeben ist. Mit dieser praxisorientierten Grundausbildung erfüllen Sie die gesetzlichen Voraussetzungen und werden dazu befähigt, nach erfolgreichem Abschluss das Seilzugangs- und Positionierungsverfahren (SZP) unter Aufsicht einer Person mit Level 2/3 sicher anzuwenden.

Level 2:
In dieser weiterführenden Schulung werden die Grundlagen des Level-1-Kurses vertieft und auf Basis dieser die Einsatzmöglichkeiten nach gesetzlichem Stand erweitert. Am Ende der Ausbildung sind Sie in der Lage, herausfordernde Seilmanöver sowie Rettungen in allen Ebenen auszuführen. Darüber hinaus sind Sie zur Teamführung und -überwachung befähigt.

Das lernen Sie in der Ausbildung Industrieklettern

Theorie und Praxis professionell vermittelt

Level 1

  • Grundlagenwissen in Seilzugangstechnik
  • Sicherheitsmanagement
  • Gesetze und Normen
  • Materialkunde und fachgerechter Einsatz der Ausrüstung
  • Selbstrettung und einfache Kameradenrettung

Level 2

  • Erweiterte Arbeits- und Seilzugangstechniken
  • System- Einrichtung
  • Grundlagen von Kraftfluss und Verankerungstechnik
  • Richtungsunabhängige Rettung

Die Teilnehmenden bekommen nach der Absolvierung ein von der SUVA anerkanntes Kurszertifikat und ausführliche Ausbildungsunterlagen. Die Ausbildung ist nach den hohen Standards von Seilarbeit Schweiz zertifiziert.

Anfrage zur Ausbildung Industrieklettern

Weitere Details zum Kurs

Kurssprache:
  • Deutsch
Ausbildungsunterlagen:
  • Deutsch
Ort:

Klosterstrasse 40a
8406 Winterthur
Oder vor Ort beim Kunden

Anzahl Teilnehmende:

maximal 6

Anforderung:

Körperliche Fitness
Mentale Fitness
Schwindelfrei
Mindestalter 18 Jahre
Unfallversicherung

Dauer:

Modul 1
Selbststudium ab 2 Wo. vor Kursbeginn

Modul 2
4 Tage Präsenzunterricht
8:00 - 17:00 Uhr

Modul 3
Training gem. Trainingsplan
Prüfung ½ Tag

Zu Ihrer Information:

Für die Zulassung zur Level 2 Ausbildung werden auch Level 1 Zertifikate anderer Verbände als Seilarbeit Schweiz anerkannt. Es muss dazu vor Kursbeginn die praktische Level 1 Prüfung neu abgelegt werden.

Wenn nicht genügend Anmeldungen vorliegen (weniger als 4 Personen), behält sich die Altix AG das Recht vor, den Kurs kurzfristig zu verschieben. Dies wird mindestens 3 Wochen vor dem Kurstermin bekannt gegeben.

Preis pro Person:

CHF 2100.00

Wir sind zertifiziert durch Seilarbeit Schweiz

Kommende Kursdaten

Buchen Sie den Altix Kurs Arbeiten am hängenden Seil

Fragen Sie jetzt die Ausbildung Industrieklettern an

September 16.- 19.09.2024 | 5 Plätze frei | De

Jetzt anfragen

Unsere Kunden vertrauen uns:

Kontakt mit Altix aufnehmen

Ihre Fragen sind willkommen

Haben Sie Fragen zum Kurs oder ein anderes Anliegen? Melden Sie sich gerne bei uns.

Altix AG
Klosterstrasse 40a
8406 Winterthur
Zweigniederlassung
Laufengasse 24
8212 Neuhausen am Rheinfall

+41 52 511 13 93
office@altix.ch

Andere Kurse

Unsere Kurse für Arbeitssicherheit, Absturzsicherung und BLS AED

PSAgA Kurs: Wiederholungskurs

Frischen Sie Ihr Wissen auf und lernen Sie dazu in unserem PSAgA-Wiederholungskurs.

Erste Hilfe BLS AED Kurs

Gewinnen Sie in diesem Kurs Sicherheit in der Anwendung von Ersthilfe-Massnahmen.

Sicherheitsworkshop für Arbeiten in der Höhe

Lernen Sie, worauf es ankommt in puncto Sicherheit bei der Arbeit in der Höhe.

Arbeiten in beengten Räume

In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen das Know-how zur Arbeit in beengten Räumen.

Häufig gestellte Fragen

Ist die Alleinarbeit mit einer Level 1 Ausbildung erlaubt?

Nein. Die Arbeit am hängenden Seil ist grundsätzlich nicht im Alleingang erlaubt. Darüber hinaus muss die Arbeit von einer Person mit Level 2/3 Ausbildung überwacht werden.

Wird die Ausbildung auch in anderen Ländern anerkannt?

Ja. Durch unsere Zertifizierung und Mitgliedschaft bei Seilarbeit Schweiz erfüllt der Kurs die Normen ISO22846-1 und ISO22846-2. Dies befähigt Sie zu internationalem Einsatz.

Welchen Vorteil bietet die Teilnahme am Kurs bei Altix AG?

Unser Schulungszentrum ist umfassend und durchdacht ausgestattet, um möglichst viele verschiedene Situationen in der Praxis üben zu können. Die Ausbildung in kleinen Gruppen wird von unseren Instruktoren geleitet, die über fundiertes Fachwissen und langjährige Erfahrung als Industriekletterer verfügen.

Gibt es eine Verpflegung während der Präsenztage?

Ja. Die Verpflegung ist im Kurspreis enthalten. In der Pause am Morgen gibt es Gipfeli und am Mittag erwartet die Teilnehmenden ein reichhaltiges Mittagessen. Mineralwasser, Kaffee und Tee sind während des ganzen Tages verfügbar.